Mehr Teilnehmer für Webinare

Viele Firmen und Freiberufler bieten heute Webinare und Online-Präsentationen an. Auf diesem Wege können Produkte und Dienstleistung gezielt beworben werden (so genannte Online-Marketing-Seminare ) oder kostenpflichtige Schulungen und Seminaren abgehalten werden. Aber wie bekommt man die erforderliche Anzahl an Personen die an dem Webinar teilnehmen?. Hier einige Möglichkeiten und Beispiele:

  • Mailings per E-Mail und Brief an Kunden und Interessent
  • Spezielle Flyer die zum Beispiel auf Messen eingesetzt werden um auf die Webinare hinzuweisen
  • Telemarketing Aktionen spezielle für die Webinar-Termine
  • Veröffentlichung im Internet: Dies ist inzwischen einer der wichtigsten Kanäle geworden um für die Online-Seminare und Webseminare zu werden. PR-Portale und Portale speziell für Online-Seminare bieten hier die Möglichkeit die Informationen und Inhalte zu publizieren. Vielfach gibt es auf diesen Portalen auch eine Anbindung an Twitter, RSS-Feeds und Facebook.  Somit wird der Eintrag im Internet breit gestreut.
  • Die eigene Webseite: Aufbau einer Landing-Page für die Online-Seminare. Um Besucher auf die Seite zu bekommen, sollte diese im Internet von themenrelevanten Seiten ( Schwerpunkt Webinar und / oder zum Inhalt des Webinars) verlinkt werden.

Alle obige Massnahmen sind mit einem überschaubarem Budget realisierbar.

 

 

Comments are closed